WISSENSPFAD / SCIENCE TRAIL

Wissenschaft ist überall: Sie ist in der Luft, die wir atmen, dem Wasser, das wir trinken, und der Nahrung, die wir zu uns nehmen. Wissenschaft sorgt auch dafür, dass wir von A nach B kommen. Sie umgibt uns ständig in unserem Alltag. Diese Tatsache verkörpert der Lindauer Wissenspfad. Er vermittelt auf allgemeinverständliche Art und Weise wissenschaftliche Entdeckungen, die mit dem Nobelpreis ausgezeichnet wurden, und soll dabei vor allem bei jungen Menschen und Schülern eine Begeisterung für wissenschaftliche Themen wecken. Der Wissenspfad umfasst 21 Wissenspylonen. Von diesen befinden sich 15 auf der Lindauer Insel, drei auf dem Festland und drei auf der Insel Mainau.

Die Lindauer Wissenspfad-App steht unter www.wissenspfad.de zum Download zur Verfügung. Wir bieten Unterstützung bei der Planung von Besuchen und der Organisation geführter Touren an (Kontakt: info@lindau-nobel.org).

An sehenswerten Orten in Lindau erklären die Pylonen wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Physik, Chemie, Medizin und den Wirtschaftswissenschaften und informieren über Nobelpreise in Literatur und Frieden. Das jeweilige Thema ist dabei direkt mit dem Standort verbunden – zum Beispiel erörtert eine Station am Leuchtturm Erkenntnisse zum Thema Licht.


Science is everywhere: it is in the air we breathe, the water we drink and the food we eat. It also makes sure that we can get from A to B. In fact, science surrounds us constantly in our day-to-day lives. This fact is embodied by the Lindau Science Trail, whose aims are to motivate everyone to learn more about scientific topics and in particular, to inspire young people. The Science Trail comprises 21 knowledge pylons; 15 are located on the island of Lindau, three on the mainland and three on the island of Mainau. These pylons explain discoveries that have been honored with the Nobel Prize. Many of the Laureates featured have participated in the Lindau Meetings, which have been held on the island of Lindau since 1951.

Learn more about the Lindau Science Trail at www.wissenspfad.de, download the App and plan your science excursion to Lindau! Please contact us at info@lindau-nobel.org for guided tours.

At significant locations in Lindau, the pylons explain scientific findings from a wide range of topics in physics, chemistry, medicine, economic sciences, literature and peace. The respective topic is always directly connected to the site – for example, a station at the lighthouse discusses various findings on the subject of light.


Der Wissenspylon am Neuen Leuchtturm. The knowledge pylon at the 'new lighthouse'
Der Wissenspylon am Neuen Leuchtturm.

The knowledge pylon at the 'new lighthouse'

Auf geführte Touren entlang der verschiedenen Pylonen können Schülerinnen und Schüler mehr über die Nobel-Disziplinen erfahren. Mit einer App, die spannende Features wie virtuelle Nobelpreisträger und ein Quiz über die Nobelpreise bietet, kann die junge Generation die aufregende Welt der Wissenschaft mit dem Smartphone entdecken.

On guided tours stopping at the different pylons students can learn more about the Nobel disciplines. With an app that offers exciting features such as virtual Nobel Laureates and a quiz about the Nobel Prizes, the young generation can discover the exciting world of science through their smartphones.


App
App
App

Auf der Science Rallye können Schüler virtuelle Nobelpreisträger treffen und tolle Preise gewinnen!
On the Science Rallye, pupils can meet virtual Nobel Laureates and win a prize!



Der Wissenspfad und seine 18 Standorte in Lindau. The Science Trail and its 18 locations in Lindau
Der Wissenspfad und seine 18 Standorte in Lindau.

The Science Trail and its 18 locations in Lindau

PHYSIK / PHYSICS


CHEMIE / CHEMISTRY


MEDIZIN / MEDICINE


WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTEN / ECONOMIC SCIENCES


LITERATUR / LITERATURE


FRIEDEN / PEACE


DIE LINDAUER TAGUNGEN / THE LINDAU MEETINGS


Der Wissenspfad wird unterstützt von der Prof. Otto Beisheim Stiftung und von der Stadt Lindau.
The Lindau Science Trail is supported by the Prof. Otto Beisheim Stiftung and the City of Lindau.